Angewandte Forschung

anDemos e.V. konzentriert sich auf theoriegeleitete angewandte Forschung, in der vor allem Fragen nach dem inklusiven Potential von Demokratien im Fokus stehen. Dabei stützt sich die Forschung in enger Abstimmung mit den jeweiligen Praxispartner*innen auf Methoden der qualitativen Sozialforschung, begleitenden Evaluationsforschung oder der Sozialraumanalysen. Ihre Ergebnisse fließen unmittelbar in die Beratung von Kommunen, menschenrechtsorientierten zivilgesellschaftlichen Akteuren und anderen demokratiestabilisierenden Institutionen ein.

Wir verstehen uns als ein Institut der ‚aufsuchenden Wissenschaft‘.

Unsere inhaltlichen Forschungsschwerpunkte liegen dabei auf

  • den ‚Grenzen der Demokratie‘
  • Partizipations- und Beteiligungsforschung
  • Demokratie und Migration
  • Beteiligungsgerechtigkeit
  • Formen der Bürger*innenschaft
  • Demokratie und Sport.