Basketball für Vielfalt

Im Rahmen des Projekts “Basketball für Vielfalt” werden Kindern und Jugendlichen demokratische Grundlagen und Werte in speziell konzipierten Basketball-Trainingseinheiten spielerisch vermittelt. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Beziehung ‘Demokratie und Gemeinschaft’ sowie dem Erleben des demokratischen Nexus Freiheit – Gleichheit – Solidarität – Vielfalt durch den Basketballsport.

© Marian Sorge

Impressionen vom Projekt

Das sagen die Kinder und Jugendlichen über das Projekt

Projektlaufzeit

1. August 2020 bis 31. Dezember 2020

Projektleitung

Dr. Julia Schulze Wessel
Steve Bittner, M.A.

Projektförderung

Stadt Leipzig – Initiativfonds der Partnerschaft für Demokratie “Leipzig. Ort der Vielfalt” 2020