Kick-Off ‘Townhall meets Hochschule’

Wenige Ereignisse betreffen so viele Menschen wie die Bundestagswahl. Egal, ob du wählen gehst oder nicht (kannst) – dieses Ereignis betrifft das ganze Land. Was braucht es, was müssen wir wissen, was wollen / wünschen / hoffen wir? In der Veranstaltungsreihe begegnen Bürger:innen einander und können Expert:innen befragen.

Prof. Dr. Asiye Kaya (Hochschule Mittweida) und Peggy Piesche (Bundeszentrale für politische Bildung, Standort Gera) sprechen darüber, was uns verbindet und stellen die Inhalte und die Schwerpunktsetzung auf ostdeutsche, migrantische und BIPoC-Perspektiven vor. Eine plurale funktionierende demokratische Gesellschaft braucht uns alle!

Den Kick-Off re-live nachschauen auf ›YouTube 

Mehr Informationen zur Veranstaltungsreihe sowie die Aufzeichnung der Einzelveranstaltungen finden Sie auf der Homepage von ›Townhall meets Hochschule.

Ein Kooperationsprojekt der Bundeszentrale für politische Bildung und der Hochschule Mittweida in Zusammenarbeit mit der TU Dresden, anDemos – Institut für angewandte Demokratie- und Sozialforschung und der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

25 Aug 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 18:00

Labels

Townhall meets Hochschule

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Nächste Durchführung