Was ist Rassismus?

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2021 sprechen Douha Al-Fayyad, Eter Hachmann und Franziska Martinsen mit Julia Schulze Wessel darüber, was Rassismus ist, sein kann und gehen gemeinsam mit Dresdner*innen mit und ohne Rassismuserfahrung dieser Frage anhand aktueller Beispielen von Alltagsrassismus in Dresden nach.

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

29 Mrz 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Mehr Info

Anmeldung

Labels

Gesellschaft im Dialog

Veranstaltungsort

Online
Kategorie

Veranstalter

anDemos e.V.

Weitere Veranstalter

Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen
Website
https://www.fes.de/landesbuero-sachsen
Zentrum für Integrationsstudien der TU Dresden
Website
https://tu-dresden.de/gsw/der-bereich/profil/zentren/zfi
Anmeldung

Nächste Durchführung