GLEICHHEIT – Wortlabor ‚Bring deine Gedanken auf Papier!‘

Veranstaltungsreihe „Freiheit, Gleichheit, Vielfalt – wie wollen wir zusammen leben?“

Mit: Nikola Huppertz, Schriftstellerin aus Hannover und Dr. Julia Schulze Wessel, Politikwissenschaftlerin, Geschäftsführerin und Projektleiterin, anDemos e. V.

Das Versprechen der Gleichheit begleitet Demokratien seit jeher. Es regt zu immer neuen Aushandlungen über grundlegende Fragen der Gerechtigkeit an: Welche Stimme zählt? Wer wird gehört? Gibt es Gleichheit, die der Demokratie schadet? Diese Fragen begegnen uns auch in vielen gegenwärtigen Diskussionen im Verhältnis zwischen Ost und West, den Generationen, den Geschlechtern oder auch Gegenwart und Zukunft.

Im Wortlabor möchten wir uns dem Begriff der Gleichheit horchend, sprechend, schreibend annähern. Was bedeutet er, womit ist er assoziiert? In welchen Alltagsszenen drückt sich Gleichheit aus, in welchen sind manche „gleicher als andere“? Und welche Worte, Sätze, Fragen können uns Wegweiser auf der Suche nach mehr Gleichheit im persönlichen und gesellschaftlichen Leben sein?

Eintritt frei

Anmeldung unter zentralbibliothek@bibo-dresden.de

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25 Apr 2024

Uhrzeit

17:30 - 19:00

Mehr Info

Anmeldung

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek im Kulturpalast
Schloßstraße 2, 01067 Dresden
Kategorie

Veranstalter

Städtische Bibliotheken Dresden

Weitere Veranstalter

anDemos e.V.
Anmeldung
Nach oben scrollen